Jungpfadfinder

Jufi-Stufe

Wer? 10-13 Jahre
Wann? 18:30 Uhr – 20:00 Uhr (aktuell alle 2 Wochen)
Leiter? Jonas Brümmer, Kenneth Okorn, Janne Wimmer, Ulrich Fortmann, Jonas Deichmann
Kontakt? jungpfadfinder@stamm-donbosco.de

Informationen zu unserem Hygienekonzept: Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir euch, dass ihr euch vorher anmeldet. Schreibt uns einfach eine Mail, an die oben aufgeführte Mail-Adresse. Zur möglichen Kontaktnachverfolgung brauchen wir Name des Kindes, Telefonnummer und Mailadresse. Schreibt diese Daten gerne schon mit in die Mail.

Jungpfadfinder sind im Aufbruch. Mit dem Älterwerden ändert sich Vieles. Die Auseinandersetzung mit Werten, Meinungen und Gegebenheiten vom Elternhaus, Schule und Gesellschaft und die Abgrenzung von Diesen gehören zum Alltag der
Jungpfadfinder. Sie sind geprägt durch

• Ansprüche der Schule und der Eltern
• Erfahrungen der Pubertät und der Freundschaft
• Situationen zu Hause, z. B. Trennung der Eltern, allein erziehende Elternteile, Arbeitslosigkeit, Krankheiten
• Ansprüche des Umfeldes, z. B. Markenprodukte, Konsum, medienvermittelte Ideale

Die Jufis können sich im Trupp frei entfalten. Sie bilden eine eigene Persönlichkeit und
entwickeln Selbstvertrauen. Sie erwerben neue Fähigkeiten und übernehmen Verantwortung.

Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder wollen Abenteuer erleben. Abenteuer ermöglichen die Entwicklung des Einzelnen und der Gruppe. Neben der Gruppenstunde bieten vor allem Lager und Fahrten die Möglichkeit, mit einfachen Mitteln Abenteuer zu erleben. Aber auch die Herausforderungen des Lebens sind Abenteuer und haben ihren Platz im Jungpfadfindertrupp. Gerade durch diese Vielfalt werden nachhaltig Erfahrungen gesammelt.
Die Jufis werden dabei von ihrer Leitung nach dem Leitbild „Orientierung geben, Erlebnisse fördern, Mut machen“ unterstützt.

Abenteuer Leben – finde Dich selbst.
Abenteuer Gesellschaft – misch Dich ein!
Abenteuer Freiheit – lass es krachen!
Abenteuer Trupp – ergreif die Chance!